Klimaschutz Tirol
Eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol.
 
 

Fairtrade am Arbeitsplatz

Betriebe und Gastronomie können im Rahmen des "Gut FAIRnetzt im Westen" Programms ins FAIRTRADE-Netzwerk einsteigen.

 

FAIRTRADE am Arbeitsplatz ist das richtige Programm wenn Sie in Ihrem Betrieb Engagement für den fairen Handel zeigen wollen. Tragen Sie mit jeder Tasse Kaffee oder Tee dazu bei, dass sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten auf Plantagen in den benachteiligten Ländern des Südens verbessern.

FAIRTRADE Gastronomiebetrieb

Fair schmeckt immer! Immer mehr Menschen genießen fair gehandelte Produkte. Grund genug, auch Ihren Gästen FAIRTRADE zu servieren. Ob zum Frühstück, zu Mittag, zur Kaffeepause oder zum Dinner – in der breiten Palette der FAIRTRADE-Produkte finden sich viele Gelegenheiten Ihre Gäste zu fairwöhnen. Mehr Infos

Interesse?

„Gut FAIRnetzt im Westen“ wird betreut von Klimabündnis Tirol:

MMag.a Sabine Aigner, Tel.: +43 (0)512 583558-22, E-Mail: sabine.aigner@klimabuendnis.at

Mann und Frau sitzen am Schreibtisch mit Kaffeetassen vor einem Laptop

@ FAIRTRADE Österreich/Wasserbauer

 
 
 

Klimaschutz
international

International: IPCC

Österreich

Europaische Union

 

Plattform

KLIMASCHUTZ TIROL ist eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol zur Förderung einer klimafreundlichen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.