Klimaschutz Tirol
Eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol.
 
 

Schule und Energie

Ein sinnvoller und nachhaltiger Umgang mit Energie kann in den Schulen nicht früh genug thematisiert werden.

 

Workshop „Energie und wie …!“

Im zweistündigem Workshop „Energie und wie…!“ lernen die Kinder auf sinnlich-kreative und leicht verständliche Art, Energie zu begreifen und die Zusammenhänge zwischen Energieverbrauch und Umweltschutz zu erkennen.

Dieser und weitere Workshops wie Energierundgang, Klassenklima, Stromdetektive sind bei Energie Tirol buchbar.

 

Nähere Informationen unter energie.tsn.at

 

Interaktive Energieplattform für Schulen vom BMUUK

Viele Unterlagen und Hinweise zum Thema „Energie und Schule“ sind auch unter www.energieundschule.at/ zu finden.

 

Projekt „ActAdapt" von alpS
Das alpS - Projekt ActAdapt befasst sich in Wissenschaft und Praxis mit Kommunikationsmethoden, Lehr- und Lernformaten zu Klimawandelanpassung.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei den ProjektmitarbeiterInnen von ActAdapt unter:
http://www.alp-s.at/cms/de/klimawandelanpassung/ghb03-actadapt/

 

Projekt „Exploring Risks" von alpS

Im alpS - Projekt Exploring Risks lernen Kinder und Jugendliche den Umgang mit Risiken – von der Risikoanalyse bis zum Risikomanagement. 

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei den ProjektmitarbeiterInnen von  Exploring Risks unter:
http://www.alp-s.at/cms/de/consulting/risikomanagement/exploring-risks/

© OFP

 
 
 

Klimaschutz
international

International: IPCC

Österreich

Europaische Union

 

Plattform

KLIMASCHUTZ TIROL ist eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol zur Förderung einer klimafreundlichen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.