Klimaschutz Tirol
Eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol.
 
 

Energiegemeinden A++

Im Rahmen von Energiepartnerschaften verpflichten sich A++Gemeinden zu einem effizienten Umgang mit Energie sowie zum maximalen Einsatz von erneuerbaren Energieträgern. Im Gegenzug erhalten sie ein umfangreiches Beratungs- und Ausbildungsservice.

 

Energie-Akademie für Gemeinden

So finden an der Energie Akademie laufend Weiterbildungsveranstaltungen für GemeindevertreterInnenstatt. Energieberatungen, Energie-Controlling-Schulungen und Seminare sowie energietechnische Beratungen und Baubegleitungen für Neubauten und Sanierungengehören zum Standardangebot des Gemeindeprogramms, das von Energie Tirol betreut wird.

 

Vernetzung und Austausch

Im Mittelpunkt des Interreg Projektes "A++ - Wir sind Energie Gemeinde!" stehen Vernetzung und Austausch. Projektpartner sind die Provinz Udine, das Land Kärnten, die Energie Agentur der Region Friaul Julisch Venetien, die autonome Provinz Bozen/Südtirol, die Autonome Region Friaul Julisch Venetien und das Ökoinstitut Südtirol. Unterstützt wird das A++-Programm mit nationalen Mitteln des Landes Tirol und kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A.

 

Weitere Informationen unter: www.energie-gemeinde.at

 
 
 

Klimaschutz
international

International: IPCC

Österreich

Europaische Union

 

Plattform

KLIMASCHUTZ TIROL ist eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol zur Förderung einer klimafreundlichen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.