Klimaschutz Tirol
Eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol.
 
 

Tiroler Firmenwettbewerb 2014

ÖBB und Partner laden Betriebe mit Sitz in Tirol zum Umstieg auf die Tiroler Öffis ein.

Sieger wird jene Firma mit dem größten Zuwachs an Nutzern – als Belohnung winken tolle Preise im Gesamtwert von 86.000

 

In Tirol sind täglich 360 Nahverkehrszüge, rund 600 Linienbusse und 32 Straßenbahnen sicher und zuverlässig für die Kunden unterwegs. 32 Tiroler Betriebe waren im Vorjahr beim Tiroler Firmenwettbewerb am Start. Siegerfirmen waren die Tiroler Versicherung (Großbetriebe); die Fa. Miller Optik GmbH (Mittelbetriebe) und die Fa. max2 Krismer-Tomaselli (Kleinbetriebe). Der Tiroler Firmenwettbewerb, eine Kooperation von ÖBB, Land Tirol, Klimabündnis Tirol, Verkehrsverbund Tirol, Wirtschaftskammer Tirol, Innsbrucker Verkehrsbetriebe und ÖBB-Postbus GmbH, macht auf das attraktive Nahverkehrsangebot in Tirol aufmerksam. Die Benützung der Öffis hat viele Vorteile. Die Beschäftigten kommen stressfrei, ausgeruht, pünktlich und sicher zu ihrem Arbeitsplatz. Die Suche nach einem Parkplatz im Stadtgebiet gehört mit einer Öffi-Anreise ebenfalls der Vergangenheit an. Darüber hinaus schont jeder Bahn-, Tram- und Busfahrer die Umwelt und den eigenen Geldbeutel. Natürlich sind auch die Unternehmer selbst eingeladen, das öffentliche Nahverkehrsangebot in Tirol zu nutzen.

 

Anmelden unter tirol.oebb.at


Teilnahmeberechtigt sind alle Betriebe mit Standort in Tirol. Die Anmeldefrist läuft ab sofort bis zum 31. Oktober 2014. Sieger ist jene Firma, welche in der Zeit von 1. November 2014 bis 31. Dezember 2014 die meisten Zuwächse an Nutzern des öffentlichen Verkehrs (Inhaber von Monats- und Jahreskarten sowie IVB-Jobtickets) erzielt. Bei den Großbetrieben (über 150 Beschäftigte) wird zusätzlich die Umsatzsteigerung der ÖBB Businesscard im genannten Zeitraum bewertet. Für die teilnehmenden Firmen gibt es tolle Preise im Wert von insgesamt 86.000 Euro zu gewinnen. Der Siegerpreis für Großbetriebe ist ein von ÖBB und Verkehrsverbund Tirol zur Verfügung gestelltes Talentbranding (S-Bahn Tirol) für ein ganzes Jahr. Für Mittelbetriebe (15 bis 150 Beschäftigte) gibt es ein IVB-Trambranding oder alternativ ein ÖBB-Postbusbranding für ein ganzes Jahr zu gewinnen. Betriebe bis 15 Beschäftigte können eine Innenwerbung in einem ÖBB-Talent (S-Bahn Tirol) für ein Jahr gewinnen. Die Siegerfirmen werden damit für ein Jahr zum Blickfang im Tiroler Nahverkehr. Unter allen teilnehmenden Firmen werden zudem Monatskarten für die Mitarbeiter verlost. Die Preisverleihung findet im Jänner 2015 im Rahmen einer Pressekonferenz statt. Alle Informationen über den Tiroler Firmenwettbewerb sowie das Anmeldeformular zur Teilnahme gibt es unter: tirol.oebb.at

(c) ÖBB

 
 
 

Klimaschutz
international

International: IPCC

Österreich

Europaische Union

 

Plattform

KLIMASCHUTZ TIROL ist eine Initiative des Landes in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol zur Förderung einer klimafreundlichen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.